Rechtliche Stellung Von App-Stores: Eine Zivil- Und Wettbewerbsrechtliche Analyse (German Edition)

 Rechtliche Stellung von App-Stores: Eine zivil- und wettbewerbsrechtliche Analyse (German Edition) PDF ePub book

Jörn Lenz untersucht die Rechte und Pflichten der App-Stores, der Entwickler und ihrer Nutzer in zivil-, lauterkeits- und kartellrechtlicher Hinsicht. Hier stellen die App-Stores als Intermediäre ein Bindeglied zwischen den Nutzern und den App-Entwicklern dar. Die zivilrechtliche Einordnung bildet dabei das Fundament der Arbeit und unterscheidet in kostenpflichtige, kostenlose und solche Apps mit ...

Paperback: 315 pages
Publisher: Springer; 1. Aufl. 2018 edition (February 8, 2018)
Language: German
ISBN-10: 365820981X
ISBN-13: 978-3658209810
Product Dimensions: 5.8 x 0.8 x 8.3 inches
Format: PDF ePub Text djvu book

Reading this book is very much worth the effort. It’s like having a friend in Tahiti. Very nice pictures and stays to the original story. ebook Rechtliche Stellung Von App-Stores: Eine Zivil- Und Wettbewerbsrechtliche Analyse (German Edition) Pdf. "Soul Deep" as well. A society which holds you accountable for your actions. They are funny and the kids love all the little extra pictures and conversations around the pages. Children’s Bible verses are sprinkled throughout this storybook so your story time is also prayer time.
  • Jörn Lenz pdf
  • Jörn Lenz books
  • 365820981X pdf
  • epub ebooks
  • 978-3658209810 pdf


Download    Premium Mirror



en. Auf dieser Grundlage ergeben sich bestimmte lauterkeitsrechtliche Handlungspflichten, denen – je nach Ausgestaltung – der App-Store selbst oder der Betreiber der App nachkommen muss. Hierbei müssen neben Informationspflichten insbesondere die werbenden Ansprachen bei In-App-Käufen beachtet werden. Darüber hinaus betrachtet der Autor die Stellung der App-Stores auf den Betriebssystemen auch kartellrechtlich, um die wettbewerbsrechtliche Bedeutung der App-Stores zu erfassen. Hierbei muss die Marktabgrenzung anhand der Lizenzierbarkeit der Betriebssysteme vorgenommen werden, sodass sich daraus verschiedene Handlungspflichten ergeben.